Garmin Varia - Smart Bike Headlight HL 501
€199.00 €169.00

Garmin Varia - Smart Bike Headlight HL 501

010-01416-00

 

Ihre Leuchten müssen intelligenter und nicht heller sein

  • Kann als Einzelgerät verwendet oder nahtlos mit kompatiblen Edge®-Fahrradcomputern¹ integriert werden
  • Bei Kopplung mit bestimmten Edge-Computern wird das Scheinwerferlicht mit zunehmender Geschwindigkeit des Radfahrers automatisch weiter nach vorne geworfen und mit abnehmender Geschwindigkeit näher vor den Radfahrer
  • Bei sich ändernden Lichtverhältnissen und Kopplung mit einem Edge 1000 mit Lichterkennung werden die intelligenten Varia-Scheinwerfer und -Rückleuchten automatisch heller oder dunkler
  • Anpassungen, beispielsweise Ein- und Ausschalten, können über eine mitgelieferte Fernbedienung vorgenommen werden

Die intelligenten Varia-Fahrradleuchten von Garmin erhöhen die Sicherheit beim Radfahren. Sie passen sich geänderten Lichtverhältnissen und auch der Fahrradgeschwindigkeit an, wenn Sie mit bestimmten Edge-Fahrradcomputern¹ gekoppelt sind. Je schneller Sie fahren, desto weiter wird das Scheinwerferlicht automatisch nach vorne geworfen – dorthin, wo Sie es am meisten benötigen. Wenn das Umgebungslicht ab- oder zunimmt, passt sich die Helligkeit der Scheinwerfer und Rückleuchten automatisch an, wenn sie mit einem Edge 1000-Fahrradcomputer mit Lichterkennung gekoppelt sind. Eine Hell-Dunkel-Grenze verhindert, dass der Scheinwerfer den Gegenverkehr blendet.

Geeignet für alle Radfahrer, alle Wege, Tag und Nacht

Ob beim Training, auf dem Weg zur Arbeit oder bei der Spazierfahrt mit der Familie – die Varia-Fahrradleuchten können sich der Geschwindigkeit und den Lichtverhältnissen anpassen und so immer eine optimale Ausleuchtung sicherstellen. Die Leuchten lassen sich auch manuell ein- und ausschalten, sodass Sie sie auch am Tag verwenden können.

Varia-Radar warnt vor Fahrzeugen, die sich von hinten nähern

Zur Produktreihe der Varia-Radfahrerassistenzgeräte gehört auch ein Radargerät, das Sie über kompatible Edge-Fahrradcomputer¹ oder eine Steuereinheit vor Fahrzeugen warnt, die sich Ihnen von hinten nähern. Das Radar erkennt Autos oder LKWs, die 140 Meter (150 Yards) entfernt sind, und kann mehrere herannahende Fahrzeuge verfolgen. Die Rückleuchte wiederum warnt herannahende Fahrzeuge, dass sich ein Radfahrer vor ihnen befindet.








logo